Erste Praktikantin am Institut für Germanistik

Seit dem Wintersemester 2011 wird an der Universität Wien das Masterstudium Austrian Studies – Cultures, Literatures, Languages (Österreichstudien – Kulturen, Literaturen, Sprachen) angeboten. Ziel des Studiengangs ist es, Österreich aus verschiedenen Perspektiven zu beleuchten und so den Österreich-Begriff im jeweiligen … Weiterlesen

Jobmöglichkeiten im Ausland: Au-pair – Interview mit einem Au-pair-Mädchen

Viele Jugendliche möchten heutzutage ins Ausland fahren, um dort zu jobben. Eine gute Informationsquelle, mehr über das Thema Leben und Arbeiten im Ausland aus erster Hand zu erfahren, ist Zsanna Pintér, die seit September 2016 in Österreich als Au-pair-Mädchen arbeitet. … Weiterlesen

Deutschsprachiger Kindergarten in Kecskemét – Ein Interview mit Frau Dr. Kinga Nagyné Demján

Im Oktober hatte ich die Möglichkeit, Frau Dr. Kinga Nagyné Demján, der Direktorin und Besitzerin des deutsch-ungarischen Nationalitäten-Kindergartens in Kecskemét, ein paar Fragen zu stellen. Sie beziehen sich im Allgemeinen auf die Funktion dieses Kindergartens und auf die deutsche Minderheit … Weiterlesen

Eine Filmkritik zu Die Familie

Im Rahmen der Filmreihe des Instituts für Germanistik der Universität Szeged veranstaltete Christoph Beeh M.A., DaF-Lektor am Lehrstuhl für Germanistische Linguistik, mit Unterstützung des DAAD einen besonderen Filmabend zum 27. Jahrestag des Mauerfalls. An den Filmabenden, die jeden zweiten Mittwoch … Weiterlesen

Feierliches Adventskonzert

Am 08. Dezember 2016 ab 19:00 Uhr hatten alle InteressentInnen die Möglichkeit ein ziemlich außergewöhnliches Event, nämlich ein Cembalospiel im Reök Palota, zu besuchen. Das Konzert fand einerseits anlässlich des Semesterschlusses, anderseits anstelle der Adventfeier statt. Auf diesem besonderen Instrument … Weiterlesen

Freiwillige Arbeit in Österreich

Mein Name ist Dávid Kókai. Ich studiere eigentlich Pharmazie, gerade bin ich im siebten Semester. Ihr fragt euch vielleicht: Was macht er hier beim GeMa? Eigenlich habe ich im Gymnasium angefangen Deutsch zu lernen. Nachdem ich die Sprachprüfung und die … Weiterlesen

Heimito von Doderer-Spezialistin interpretiert „Die Strudlhofstiege“

Am 16. November 2016 um 14:00 Uhr hatten wir die Möglichkeit, einen interessanten Gastvortrag der an der Eötvös-Loránd-Universität (ELTE) in Budapest tätigen Heimito von Doderer-Expertin Dr. habil. Edit Király anzuhören. Sie interpretierte das bekannteste und beliebteste Werk Doderers und brachte … Weiterlesen

Interview mit unserer neuen Lektorin am Lehrstuhl für österreichische Literatur und Kultur

Seit September 2016 hat das Institut für Germanistik eine neue Lektorin aus Österreich, Frau Christina Schrödl, die sich am Lehrstuhl für österreichische Literatur und Kultur betätigt. Warum kommt eine Wienerin nach Szeged? Wie gewöhnt sich eine Ausländerin an Szeged? Wie … Weiterlesen

Wiener Weihnachtstraum – ein Erlebnisbericht

In Ungarn gibt es viele und schöne Christkindlmärkte, den größten davon natürlich in Budapest. Aber meiner Meinung nach findet man den schönsten in der Hauptstadt unseres Nachbarlands Österreich. Ein Erlebnisbericht von einem Tag auf dem Wiener Christkindlmarkt. Jedes Jahr warten … Weiterlesen

„Strahlender Untergang“: Diskussion mit den Übersetzern der neuen Anthologie

Kürzlich erschien „Strahlender Untergang“ (Ragyogó pusztulás. A kortárs osztrák irodalom antológiája), eine Anthologie österreichischer Gegenwartsliteratur im Tiszatáj-Verlag. Dr. habil. Attila Bombitz, Herausgeber der Anthologie, und die sechs Übersetzer stellten dem Publikum das Buch im Rahmen des Programms „Ungarn liest Österreich … Weiterlesen