Deutsches Kino an der Universität – Filmabende des Germanistischen Ortslektorats

Das Ortslektorat unseres Instituts veranstaltete im Wintersemester 2015 eine kleine, aber feine Veranstaltungsreihe. Unter dem Motto „Literaturverfilmungen der letzten 50 Jahre“ wurden drei deutschsprachige Filme gezeigt, die, wie der Titel bereits verrät, auf literarischen Vorlagen basieren. Ganz einfach mit Beamer … Weiterlesen

Die Lolita-Generation

Gedanken über uns im November 2015 Am 13. November kam es in Paris zu einem der brutalsten Attentate in der europäischen Geschichte und versetzte die Menschen in tiefe Trauer und Fassungslosigkeit. Einen Tag darauf postete der Moderator (ZDF; neo) Jan … Weiterlesen

Entlang der Flüchtlingskrise

Auf dem Weg aus Ungarn nach Deutschland In den letzten Monaten wurde in Europa über nichts anderes heftiger diskutiert als über die Flüchtlingskrise. Diesen Sommer machten sich plötzlich Tausende von Menschen aus Kriegsgebieten gemeinsam auf den Weg zu einem Leben … Weiterlesen

Von Prunk, Punk und Schnupfwürmern

Wenn mit Konventionen der Figuren- und Handlungsentfaltung gebrochen wird „Und jetzt ist es soweit. Der Tassilo ist veröffentlicht. Unverbogen. Keiner kann behaupten, dass er besonders nett, rücksichtsvoll oder intelligent wäre oder dass er gar guten Stil hätte. Er ist ein … Weiterlesen

„ Keinem bleibt seine Gestalt “

In diesem Jahr bekamen wir wieder die Möglichkeit – mit Hilfe des Lehrstuhls für Österreichische Literatur und Kultur, der Österreichischen Bibliothek und des Österreichischen Kulturforums Budapest –, uns im Rahmen der Veranstaltung Ungarn liest Österreich in die österreichische Literatur einzulesen. … Weiterlesen

Ein Sprung in die Jahrhunderte. Die Faszination wird auch dich packen, mitreißen, weinen lassen

Erhöhter Testosteronspiegel, schlammiges Regenwetter und durchdringend blaue Augen inklusive Zeitspringer ist der zweite als E-Book veröffentlichte Roman von Leonie Kruschinsky. Er tauchte erstmals 2015 bei dem “Kindle Storyteller Self Publishing Award“ bei amazon auf, einem organisierten Wettbewerb von Kindle Direct … Weiterlesen

Oktoberfest, wie wir es in Szeged feiern

Die Germanistenparty, die jedes Semester organisiert wird, bietet eine tolle Unterhaltungsmöglichkeit für die ungarischen und ausländischen Germanistikstudierenden, wie auch für die Lehrkräfte des germanistischen Instituts. Die Fachschaft Germanistik, die sich traditionell mit diesem Abend beschäftigt, organisierte 2015 die Veranstaltung am … Weiterlesen

Im Feiern vereint – Deutschland feierte 25 Jahre Fall der Mauer und Deutsche Einheit

  Deutschland feierte 2014 und 2015 den Fall der Mauer und die Wiedervereinigung. Die Feierlichkeiten fanden nicht nur in der Bundeshauptstadt Berlin, sondern auch in Frankfurt am Main statt. Mit mehr als 300 Veranstaltungen feierte die hessische Stadt unter dem … Weiterlesen

200 Jahre Wiener Kongress – Die Idee eines freundlichen Europas

2015 wird das 200. Jubiläum des Wiener Kongresses gefeiert. Aus diesem Anlass wurde eine Kunstausstellung in der Klebelsberg-Bibliothek der Universität Szeged organisiert. Sie galt jedoch nicht nur als eine Ausstellung für bildende Kunst, sondern bot auch viele Sachinformationen über das … Weiterlesen

Der tödliche Tanz

Der tödliche Tanz Wir sind zusammen, allein in der Nacht Ich bin die Marionette und du die Macht Du greifst mich fest, ich bin in deinen Händen Feinde sind wir nicht, aber auch keine Geliebten   Ich liebte dich, so … Weiterlesen