Nationalsozialismus heute: Alles Schnee von gestern?

Der Nationalsozialismus – eine Ideologie, geprägt von Wahnsinn, Gewalt und Hass. Der Begriff Nationalsozialismus bedarf wohl keiner Erläuterung, denn der gebildete Mensch ist sich über seine Geschichte und Auswirkungen im Klaren. Seinen tragischen Höhepunkt erreichte er in einem Land, das … Weiterlesen

Tagung zum Thema Digital Humanities

 „Moderne mediale Techniken in Philologie und Kulturwissenschaft“ – unter diesem Titel fand eine wissenschaftliche Konferenz am 12. November 2013 in der Szegeder Filiale der Ungarischen Akademie der Wissenschaften statt, organisiert von Prof. Dr. Károly Csúri und Dr. András Simon. Als … Weiterlesen

Wie wertvoll ist ein geisteswissenschaftliches Studium?

– Was hätte ein Jurist gern von einem Geisteswissenschaftler? – Einen Cheeseburger mit Cola. In Ungarn ist dies ein beliebter Witz, aber Geisteswissenschaften werden nicht nur hier, sondern auf der ganzen Welt nicht immer positiv beurteilt. Dem Mythos nach werden … Weiterlesen

In der Kürze liegt die Würze

Ein Bericht über fünf Kurzfilme, nominiert für den Österreichischen Filmpreis 2013 Am 13. November wurden fünf österreichische Kurzfilme im Grand Café gezeigt: 366 Tage, Abgestempelt, Kreis Wiener Neustadt, Heldenkanzler und Hatch. Von den gezeigten Werken wurden Hatch und 366 Tage … Weiterlesen

Dresscode

Provozierendes Aussehen in Bildungsinstitutionen – wo liegt die Grenze? Früher, also vor etwa 50 Jahren war es noch ganz unvorstellbar, dass die Schülerinnen beispielsweise in kurzen Miniröcken oder mit zahlreichen Piercings zur Schule gingen. Die Lehrer waren streng und die … Weiterlesen

Wie geht die katholische Kirche heute mit Geld um?

Gedanken zum Luther-Jubiläum  Martin Luther – ein Name, der mit tausend Fäden mit der europäischen Geschichte und Kultur verknüpft ist. Er war der theologische Initiator der Reformation und übersetzte die Bibel in die deutsche Sprache. Er protestierte gegen die Ablassbriefe und … Weiterlesen

FSJ hautnah

In einer früheren Gema-Ausgabe (2011/2; Autorin: Zsófia Sípos) konntet ihr euch über das Thema Freiwilliges Soziales Jahr im Rahmen eines umfassenden Artikels informieren. Dabei lag der Akzent auf der technischen Seite: wie und wo man sich melden kann, was darin … Weiterlesen

Kopftuch – mehr als nur ein Stück Stoff

Immer wieder wird in den Medien über Kopftuchdebatten berichtet. Der Streit bezieht sich auf die Frage, ob der Anblick des Kopftuchs von der Mehrheitsgesellschaft akzeptiert oder eher abgelehnt wird, beziehungsweise ob das Tragen des Kopftuchs rechtlich gestattet oder untersagt werden … Weiterlesen

Generation Y – Jugend 2.1

„Die Jugend liebt heute den Luxus. Sie hat schlechte Manieren, verachtet die Autorität, hat keinen Respekt mehr vor älteren Leuten und diskutiert, wo sie arbeiten sollte. Die Jugend steht nicht mehr auf, wenn Ältere das Zimmer betreten. Sie widerspricht den … Weiterlesen

In der Fremde

Erfahrungen und Eindrücke im Ausland Die Ferne zog schon immer die Abenteuerlustigen an. Das ist auch heute noch so. Aber es gibt viele Gründe, weshalb die Menschen ihre Heimat hinter sich lassen und ein neues Leben in der Fremde wagen. … Weiterlesen